Fenster kopieren



Keywords: betriebssysteme, desktop os, windows, vista / longhorn,betriebssysteme, desktop os, windows, w2k,betriebssysteme, desktop os, windows, xp
Description: Problem: Ich muss manchmal Daten aus einem DOS-Fenster bzw. einer Eingabeaufforderung in eine Textdatei kopieren. Zum Beispiel das, was mit dem Befehl «ipconfig /all» angezeigt wird. Wie komme ich

Problem: Ich muss manchmal Daten aus einem DOS-Fenster bzw. einer Eingabeaufforderung in eine Textdatei kopieren. Zum Beispiel das, was mit dem Befehl «ipconfig /all» angezeigt wird. Wie komme ich an das, was im schwarzen Fenster steht, ohne es abzutippen?

Lösung: Hierfür gibt es zwei grundsätzlich verschiedene Wege. Welchen Sie wählen, hängt alleine von Ihrem Geschmack ab.

Nachdem Sie via Start/Ausführen und Eingabe von cmd das Fenster geöffnet haben, tippen Sie den gewünschten Befehl ein und drücken die Enter -Taste. Wir verwenden als Beispiel den Befehl ipconfig /all. der die Netzwerkeinstellungen auflistet.

Sobald das Resultat des Befehls da ist, klicken Sie in der linken oberen Ecke des Fensters aufs Programmsymbol, worauf sich ein Menü öffnet. Unter Bearbeiten haben Sie jetzt mehrere Möglichkeiten: Wählen Sie Markieren. dann können Sie anschliessend per Maus ein rechteckiges Fenster um jene Zeichen ziehen, die Sie kopieren wollen. Was markiert wurde, erscheint im Fenster mit weissem Hintergrund. Falls Sie stattdessen den gesamten Fensterinhalt brauchen, wählen Sie einfach Alles markieren .

Sobald das Gewünschte markiert ist, öffnen Sie das Menü und den Punkt Bearbeiten erneut, gehen aber zu Kopieren (alternativ drücken Sie nach dem Markieren einfach die Enter -Taste). Jetzt ist der Text in der Windows-Zwischenablage gelandet. Öffnen Sie das Dokument, in welches Sie das Kopierte einfügen wollen, platzieren den Cursor an der gewünschten Stelle und drücken die Tastenkombination Ctrl +V. Voilà!

Bei ipconfig /all handelt es sich um einen Befehl, der lediglich ein paar Informationen anzeigen soll; er erwartet keine weiteren Eingaben des Benutzers. Wenn Sie mögen, lassen Sie diese Information direkt in eine Textdatei schreiben. Fügen Sie dem Befehl hierfür einfach ein Leerzeichen, eine spitzige rechte Klammer (>) und einen Dateinamen wie meinedatei.txt an. Damit lautet der Befehl zum Beispiel so:

Dank dem Umleitungszeichen (>) hat Windows das Resultat des Befehls in die Datei geschrieben, deren Namen Sie angegeben haben. Sie finden sie per Windows-Explorer in dem Ordner, in dem das CMD-Fenster gerade stand; meistens ist es C:\Dokumente und Einstellungen\IhrName.






Photogallery Fenster kopieren:


Text aus CMD-Fenster kopieren - PCtipp.ch


Windows 8: Beim Kopieren von Dateien immer alle Details anzeigen ...


Text aus CMD-Fenster kopieren - PCtipp.ch


FORTE-Tipp der Woche: "Takte kopieren" - Forte Notensatz


word-extra-06.png


WinWorker iPad Raumaufmass


Datei kopieren | OfficeHilfe


TWFixEdit zum erstellen von File oder URL Listen per drag and drop.


210.png


OS X Mavericks: Alles zum neuen Finder mit Tabs und Tags  GIGA


UZH - Psychologisches Institut - Broschrendruck


Projekte Kopieren


DatenTransfer < Informatik/Helpdesk < wiki.in.tum.de


muCommander - Bilder, Screenshots - COMPUTER BILD


muCommander - Bilder, Screenshots - COMPUTER BILD


WSUS Package Publisher installieren und konfigurieren | faq-o ...


Projekte Kopieren


aluminium fenster kopierfrse maschine kopieren frsmaschine fr ...


aluminium fenster kopierfrse maschine kopieren frsmaschine fr ...